Aufstellungen – Wie kann mir das helfen?

Wie Hypnose im Rettungsdienst Unfallopfern helfen kann
6. Februar 2018
Frei von Flugangst mit Hypnose
6. März 2018

Aufstellungen können in wunderbares Tool sein, wenn Sie schon lange ein Problem haben und damit einfach nicht weiter kommen:

  • Sie haben vielleicht Ängste, die Sie und Ihr Leben belasten?
  • Oder Sie wünschen sich Veränderungen, wissen aber (noch) nicht, wie Sie das bewerkstelligen sollen?
  • Oder Sie müssen eine wichtige Entscheidung treffen und tun sich schwer damit?
  • Oder Sie hadern mit familiären Problemen und Auseinandersetzungen und suchen nach einem Lösungsweg?
  • Oder Sie haben einen lieben Menschen verloren oder eine schwere Trennung hinter sich und benötigen Unterstützung beim Verabschieden und Loslassen?
  • Oder Sie spüren, dass es da unbewusste Konflikte in Ihrem Innersten gibt, die Sie anschauen und lösen möchten?

Dann ist vielleicht eine Aufstellung genau das Richtige für Sie?

Denn Aufstellungen sind eine sehr tiefgehende Methode, um Probleme ins Außen zu bringen und ermöglichen uns, unser Problem oder Anliegen einmal von Außen zu betrachen – eine ganz neue Perspektive einzunehmen.

Und Aufstellungen mit dem Systembrett sind eine kreative, einfach durchzuführende Variante der klassischen Aufstellungsarbeit mit Personen.

Sie haben die Möglichkeit all die Vorteile der Aufstellungsarbeit zu nutzen, jedoch

  • ohne dass Sie Ihr Problem vor anderen Menschen offenbaren müssen,
  • ohne dass Sie auf einen entsprechenden Gruppentermin warten müssen und
  • Sie sind nicht lediglich Zuschauer, sondern spüren mit den Figuren auf dem Brett alle Informationen körperlich. Ihr eigenes Gefühl, Ihr Erleben, Ihr Aussprechen, wirkt intensiver als bloßes Zusehen.

Bei Aufstellungen mit dem Systembrett wird Ihnen das, was belastet, das, was in Ihnen wirkt, bewusst.
Durch das Visualisieren mit den verschiedenen Figuren wird Gefühltes sichtbar und begreifbar. Und damit veränderbar.

Übrigens: die Arbeit mit dem Systembrett ist – auch wenn viele das nicht wissen – selbstverständlich auch eine Form der Hypnosetherapie bzw. enthält hypnotische Elemente. Denn wenn wir mit dem Systembrett arbeiten, gleiten wir wie von selbst in einen leicht veränderten Bewusstseins-Zustand – eben eine hypnotische Trance.
Und in einer hypnotischen Trance sind Lösungswege und positive Veränderungen viel einfacher und schneller zu finden.

Das Systembrett kann also ein wunderbarer Unterstützer Ihrer Veränderungswünsche und Lösungssuche sein, das so genial einfach und damit einfach genial auf neue Sichtweisen, Standpunkte und Einsichten einlädt.

 

Interessiert?
Dann vereinbaren Sie doch einfach eine Termin für IHRE Aufstellung!
Alle Kontaktdaten hier. 

Jetzt Sitzung buchen