Warum Begleitung?
Bei einer Einzelberatung nehmen wir uns viel Zeit um ausführlich all die Dinge zu besprechen, die für Sie im Moment wichtig sind, die für Sie schwierig sind, Dinge auf die Sie achten sollten im Leben und Stärken, Fähigkeiten und Möglichkeiten, die Sie nutzen können. Sie werden sehr viel über sich lernen und Ihr Leben wird sich dadurch verändern!
Darum kann für manche Menschen ein solcher Einzeltermin durchaus genügen, um all die Dinge in Ihrem Leben zu verändern und zu erreichen, die Sie sich vorgenommen und gewünscht haben.

Doch viele wünschen sich mehr. Oft ist es so, dass man nach einer solchen tiefgreifenden und transformativen Sitzung einige Tage das gute Gefühl hat - nun endlich das Wissen und die Werkzeuge gefunden zu haben, nach denen man schon so lange gesucht hat. Aber dann...

... dann ist ja immer noch der Alltag. Der Job. Der Partner. Die Kinder. Der Hund. Die Katze. Die Einkäufe. Der Haushalt. Oder was auch immer.
Und schnell kann man sich vom Alltag wieder so vereinnahmen oder gar überwältigen lassen, dass all diese wichtigen Erkenntnisse dann doch wieder in die Abstellkammer der Aufschieberitis geschoben werden..... "Später nehme ich mir Zeit dafür. Ganz bestimmt!"
Wir alle wissen, dass das meist nie passiert.

Meist läuft es eher so, dass all das gewonnene Wissen, die tiefen Erkenntnisse, die guten Vorsätze mehr und mehr Staub ansetzen, nach einigen Wochen vielleicht sogar vergessen werden, bis wir uns dann irgendwann gar nicht mehr erinnern können, was all diese wichtigen Einsichten denn waren.

Und das wäre unglaublich schade.

Eine verpasste Chance!
Um das zu verhindern, biete ich Ihnen an, Sie auch für längere Zeit durch regelmäßige Beratungstermine zu begleiten.

Eine solche Begleitung organisieren wir genauso, wie Sie es brauchen und wollen.  Wir können z.B. 30-, 60- oder 90-Minuten-Termine (per Zoom oder Telefon) in einem festen Rhythmus (z.B. alle 2 oder 4 Wochen) vereinbaren. Und an jedem Termin können wir dann besprechen können, wie es Ihnen seit dem letzten Termin ergangen ist, was gut gelaufen ist und wo Sie die Dinge noch verändern und verbessern möchten. 

Sie können diese Termine einzeln nach Bedarf buchen und bezahlen. Oder Sie entscheiden sich dazu, diese Arbeit (und damit sich selbst!) wichtig zu nehmen und den größtmöglichen Nutzen daraus zu ziehen, indem Sie ein (preisreduziertes) Zeitkontingent erwerben, welches Sie dann so einteilen können, wie es für Sie am besten passt. Möglich wäre z.B. eine Begleitung über 6 Monate oder ein ganzes Jahr, mit einem Termin (30 oder 60 Minuten) alle 2 oder 4 Wochen, bei dem wir Ihre aktuellen Fortschritte und Herausforderungen besprechen und Strategien für weitere Verbesserungen entwickeln können.

Sprechen Sie mich darauf an.

Niemand, der jemals sein Bestes gegeben hat,
hat es später bereut.

George Halas


Themen

Eine Begleitung bietet sich an:

  • wenn Sie wissen, was Sie verändern möchten und sich Hilfe wünschen, um am Ball zu bleiben,
  • wenn Sie vieles über Ihre Ängste oder Depressionen gelernt und verstanden haben und all das auch dauerhaft hinter sich lassen wollen,
  • wenn Sie schlechte Angewohnheiten loswerden möchten
  • wenn Sie sich Unterstützung und Rat wünschen, um mit all den kleinen und großen Herausforderungen des Lebens immer besser klar zu kommen,
  • wenn Sie Ihre berufliche Weiterentwicklung durch regelmäßiges Coaching fördern möchten.
Mit einer Begleitung (oder Coaching) über einen längeren Zeitraum stellen Sie sicher, dass Sie sich nicht von Ihrem Ziel ablenken lassen und dass, was Sie sich vorgenommen haben auch wirklich erreichen.
Starten Sie durch!